Zoo Schmiding

Heute stelle ich euch einen unserer Lieblingszoos vor – den Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels. Was den Zoo für uns so besonders macht, ist die Unterteilung in den Zoo mit Spielplätzen und Trampolinen auf der einen Seite und den Aquazoo mit Arthropodenzoo (Käfer, Schmmertlinge etc..), Evolutionsmuseum und Gibbo’s Kletterdschungel (Indoorspielplatz auf 180m) auf der anderen Seite.

IMG_9665

Unser erstes Highlight war die Fütterung der Giraffen. Eine Tierpflegerin öffnete ein Fenster am Aussichtsplateu und kurz darauf kam eine Giraffe daher und ließ sich von den Kindern füttern und streicheln.

Wir kamen an Flamingos und Äffchen vorbei

und kamen zum Gehege der einzigen in Österreichs lebenden Gorillas.

Wir schlenderten weiter vorbei an Geparden,

IMG_9232

zu den Zebras und Nashörnern.

Man geht durch die Gorillabai in der man viele Infos über Gorillas bekommt

und schlendert dann weiter zu der Greifvogelanlage, in der man in die beeindruckenden großen Vögel beobachten kann.

Anschließend machen wir immer eine Pause und stärken uns, mit mitgebrachten Snacks und Getränken oder kaufen uns etwas am Kiosk. Natürlich muss danach noch Zeit sein, um Trampolin zu springen und den Spielplatz zu erkunden.

Nachdem wir fertig sind mit Essen und Toben, geht es weiter zu den Tigern

IMG_9342

und gleich darauf ins Tropenhaus. Dort kann man unter anderem Krokodile, Schlangen, Schildkröten und exotische Pflanzen bewundern.

Ganz besonders hat uns das freche Kamel gefallen. Es hat mit Freude den Kindern das abgepflückte Gras aus der Hand gefressen.

Weiters kommt man noch an Kängurus und Emus vorbei

IMG_9408

und danach zum Streichelzoo. Dort kann man Futter für Ziegen und Schafe kaufen und diese dann streicheln und füttern (Achtung: wenn man dort erst spät am Nachmittag ankommt ist das Futter meistens ausverkauft da die Tiere nicht unendlich viel fressen dürfen).

Danach kommt man noch einmal zu einem Spielplatz und Kiosk – es gibt also ausreichend Plätze zum Rasten, Spielen und sich stärken.

IMG_9544

Nachdem man alles gesehen und sich nochmal erholt hat, verlässt man den Zoo und kommt zum Aquazoo.

Zuerst gingen wir durch den Arthropodenzoo – dort kann man viele Krabbeltiere, Käfer, Schmetterlinge, Spinnen etc,… beobachten und genauestens betrachten.

Danach kommt man zu großen Dinosauriermodellen und einem Meteoriten

und zu großen Aquarien, mit Haien und bunten Fischen und anderen exotischen Tiere.

Beim Indoorspielplatz machten wir nochmal eine Pause – besser gesagt wir Eltern legten eine Pause ein – die Kindern nutzten die Zeit und tobten sich nochmal aus.

IMG_9629

Danach tauchten wir in die Welt des Evolutionsmuseums ein. Dort kann man sich über die Evolution der Menschen und Tiere informieren und in verschiedene Kulturen eintauchen.

Glücklich und mit vielen wunderbaren Eindrücken sind wir dann aus dem Zoo spaziert und haben noch bei der Heimfahrt über unsere beeindruckenden Erlebnisse gesprochen.

Wir kommen sicher wieder!

Infos:

Die Außenanlagen des ZOO SCHMIDING sind täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr) geöffnet.

Der AQUAZOO SCHMIDING ist täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr) geöffnet! 

Die Preise findet ihr hier (KLICK)

Triff den Tierpflege – Infos findet ihr hier (KLICK)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: