Hopp, Hopp im Galopp

(Werbung/Anzeige) Pferdeliebe wird hier ganz groß geschrieben. Und wenn man das dann noch mit der Puppe verbinden kann, dann sind kleine und große Mädchen glücklich. Ich kann euch sagen – mein großes Mädchen hat bis über beide Ohren gestrahlt, als sie das Pferd Sunny und ihr Fohlen inklusive Reitstall gesehen hat.

dsc_1365.jpg

Und wenn Baby born schon reiten geht, dann braucht sie auch das passende Reit-Outfit.

DSC_1364

Sunny und ihr Fohlen

Hopp, hopp, hopp geht’s im Galopp… Sunny und ihr Fohlen können miteinander laufen, sich Küsschen geben und Wiehern.
Sobald man auf das rechte Ohr von Sunny drückt, wiehert die Pferde-Mama. Drückt man das linke Ohr, beginnt sie zu laufen. Sie bleibt entweder von alleine stehen oder sie stoppt, wenn man am rechten Ohr drückt, um sie zum Wiehern zu bringen.
Das kleine Fohlen hat im linken Vorderbein einen Magnet, genau wie die Mama auf der rechten Seite. So kann das kleine Pferd mit der Mama mitlaufen. Und wenn sich die Beiden mit den Schnauzen berühren, dann ertönt ein Kuss-Geräusch.
Und wie das wirklich in der Praxis funktioniert, könnt ihr euch hier (KLICK) anschauen.
Wir haben bei dem schönen Wetter natürlich draußen gespielt, was allerdings beim Laufen der Pferde nicht ganz ideal ist. Der Boden ist etwas zu rau, da klappt das Gehen nicht ganz problemlos… aber wir können euch versichern, dass das Drinnen super funktionert 😉
Und dass das Zaumzeug in pink der Hit ist, brauch ich wohl nicht extra erwähnen 🙂

Der Reitstall

Damit sich die beiden Pferde wohl fühlen, brauchen sie natürlich einen Stall. Dieser betseht aus dicken Kartonteilen, welche aber sehr stabil sind. Meine Tochter konnte ihn mit ein bisschen Hilfe fast alleine aufbauen und anschließend mit dem mitgelieferten Stickerbogen wunderschön dekorieren.

Das Outfit

Natürlich darf bei einem Reit-Ausflug das passende Outfit nicht fehlen. Es gibt eigentlich gar nicht viel zu sagen: Die Hose ist leicht an- und auszuziehen, genauso wie das Oberteil. Die Jacke und das Shirt sind miteinander verbunden, was super ist. Denn ich bin mir sicher, sonst würde die Jacke die meiste Zeit in der Schublade verbringen 😉
Natürlich gehören auch ein Helm und eine Gerte zum Outfit dazu. Die Bürste und der Kamm für die Pferde finden im Stall ein gutes Plätzchen und sind so jederzeit griffbereit, wenn Baby born ihre Pferde besucht.

Hier wird das ganze Paket heiß geliebt und oft damit gespielt. Und wenn die kleine Schwester es erwischt, dann wird vor allem mit dem Fohlen innig gekuschelt.

edf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: