Willkommen im Tierpark Herberstein

🦍🐆🦓 Willkommen im Tierpark Herberstein 🦓🐆🦍

Der Tierpark ist übersichtlich in verschiedene Kontinente aufgeteilt und somit ist es möglich, an einem Tag rund um die Welt zu wandern. Über 130 verschiedene Tierarten verteilt auf auf 23 Hektar Fläche können über einen 6km langen Rundweg erkundet werden.

In der Afrikanischen Tierwelt leben Löwen, Geparden, Dscheladas und Mandrillen und noch viele weitere Tiere. Rote Pandas und viele verschiedene Affen, weiter durch die Steppe zu den Zebras und Bisons und schließlich zur Wolfshöhle, von wo aus man den Polarbären beobachten kann.


Entdecke den Affen „Dschelada“ mit seiner Familie und Papa „Ibi“ sie fressen Pflanzen und 1x die Woche gibts einen Apfel.🐵
„Momo“ ist hier mit seinen 27 Jahren wirklich schon sehr alt da sie normalerweise eine Lebenserwartung von 20 Jahren haben.
Interessant ist auch dass das hier die Frauen den Partner nach Verhalten und Haarpracht aussuchen und ist dieser nicht mehr gut wird ein neuer ausgesucht. 🐒
Auch Verhütung welche durch eine Pille in einer Rosine verabreicht wird, gibt es.
Die knallroten Sitzschwielen verraten uns, dass sie paarungsbereit sind.

Interessant zu beobachten war auch der afrikanische Löwe „Simba“ mit 17 Jahren, er hat seine Mähne durch die verabreichten Hormone verloren.🦁
Abends geht er ins Haus wenn er gerufen wird, belohnt wird dies mit einem Stück Fleisch.
Mit seinen rund 200 kg frisst er 2x wöchentlich rund 6-8 kg Fleisch welches ab und zu mit Kalkpulver und Vitaminen versehen wird.
Seine raue Zunge ist wie eine Raspel, hiermit raspelt er das Fleisch herunter.
Hört sich ja echt gefährlich an, doch auch „Simba“ kann Angst haben, letztes Jahr hat ihn eine Wespe in die Nase gestochen und er hatte Angst vorm Fressen.
Hier haben die Tierpfleger das Fleisch mit Papier abgedeckt damit er wieder gefressen hat.
In der Natur wird das Männchen 10 Jahre und das Weibchen 15 Jahre und sie schaffen eine Geschwindigkeit von 50-70 km/h.
Echt interessant, solch ein Hintergrundwissen 🦁

PicsArt_01-23-08.06.19

Das 1. Eselbaby hier Namens „Artos“ hat hellblaue Augen und ist einer von rund 250 weißen Eseln.

💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫
Viele weitere Tiere wie Erdmännchen, Bennett, Sporenschildkröte, Krauskopfpelikane, Emu, Flachlandtapir, Brillenbär warten darauf entdeckt zu werden.

💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫

Der Streichelzoo & der Spielplatz laden zu einer Pause ein und auch hungrige & durstige Entdecker können sich hier stärken.🍕🍦

PicsArt_01-23-08.38.58

Kurz vor dem Abstieg zum historischen Garten und dem Restaurant erlangt man einen Blick auf das thronende Schloss Herberstein.

Wir sind begeistert gewesen und haben schöne Erinnerungen gesammelt. Am besten macht ihr euch selbst ein Bild vom Tierpark Herberstein und verbringt dort einen tollen Tag mit euren Liebsten.

Tierwelt Herberstein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: